Saturnalis genus

 

 

2017

Zeichnung|Leuchtobjekt

Marker auf Karton, Backlightfolie, Leuchtrahmen

60 x 80 cm, 7 Stück

Zeichnungen Unikate, Kunstdruck Ed. 10+I

Leuchtobjekt Ed. 5

           Ausstellungsansicht "Kraft der Linie", Schloss Ulmerfeld, 2017

 

Per Fragebogen befragte ich  meine Familie und mich selbst über bewegende, traurige, schöne aber auf jeden Fall lebensverändernde Wende- bzw. Hoch- oder Tiefpunkte in ihrem/unserem bisherigen Leben seit Geburt an. Diese wurden anschließend  ausgewertet und, in Anlehnung der in der Mathematik angewendeten Kurvendiskussion, in Form eines linearen Graphen als ganz persönliche Lebenslinien dargestellt.

 

Mit dieser Arbeit möchte ich hinterfragen, welche Ereignisse vielleicht ganz unterschiedlich erlebt, oder von den anderen gar nicht bemerkt wurden. Gibt es in der Kindheit mehr Überschneidungen im Empfinden oder im Erwachsenenalter, wo jeder wiederum seine eigene Familie aufgebaut hat? Gibt es überhaupt ähnlich Erlebtes innerhalb einer Familie oder glauben wir das nur?