Gedankenl(a)ser

 

 

2017

Leuchtobjekt | Interaktive Installation

Marker auf Transparentpapier, Backlightfolie, Leuchtrahmen, Steuerungskasten, Text

100 x 80 cm, je Bild

Maße gesamte Installation variabel

 

 

 Ausstellungsansicht "Frauen die auf Männer schauen, Stadtmuseum St.Pölten 2017

 

Im Leben einer Frau gibt es viele Abschnitte die sie meist mit verschiedenen Männern verbindet, teilt oder wo Männer in unterschiedlich intensiver Form in ihrem Blickfeld auftauchen. Sind es zu Beginn meist die Väter, folgen später Freunde, der erste Schwarm, Kollegen, Liebhaber,  Lebens- oder Ehepartner zu denen sie auf- oder herabsieht, welche sie beobachtet, begleitet oder liebt.  Kommt auch noch ein eigenes Kind hinzu verschieben sich Rolle und Blickfeld erneut.  

 

In meiner Arbeit  thematisiere ich diverse Rollen und Blickwinkel die Frauen in ihrem Zusammenleben mit Männern einnehmen können. Mit Hilfe des Fingersensors "Ekey X0110" steuern  AusstellungsbesucherInnen assoziativ genau das Rollenbild in dem sie sich gerade selbst befinden oder welches sie gerne einnehmen möchten an. Feinste Nervenstränge in der Fingerspitze werden vom Sensor abgelesen und geben die Gedanken der BetrachterInnen bildhaft wieder.